Über uns


                wie alles begann...

Im Jahr 1997 begann Cornelia, nachdem sie von ihrer Mutter ein Alphorn geschenkt bekam, Alphorn zu blasen.

Schnell merkte sie, dass das Alphorn einstimmig nicht erfüllend ist. Bei einer gemütlichen Runde zu später Stunde, beschlossen Cornelia, Samuel und ein befreundeter Alphornbläser ein Trio zu gründen.

Die neu gegründete Formation trug den Namen "Alphorntrio Häädlergruess", welche leider nur kurz bestand.

So kam eins zum anderen und Sohn Martin entschloss sich, ebenfalls mit dem Alphornblasen zu beginnen.

Nach zahlreichen Proben war das Trio, neu unter dem Namen "Alphorntrio Kellenberger", gegründet.

Wir durften nun immer mehr Auftritte an Geburtstagen, Hochzeiten und anderen Anlässen wahrnehmen.

So wurde ebenfalls der NOSJV (Nordostschweizerischer Jodlerverband) auf uns aufmerksam und lud uns ein,

die Delgiertenversammlung in Bischofzell mit Alphornklängen zu umrahmen. Von da an waren wir Mitglieder im NOSJV.

2001 bereiteten wir uns auf unser erstes Jodlerfest vor, welches in Herisau quasi ein Heimspiel war. Die Nerven mussten an diesem Wochenende so einiges mitmachen. Trotz alle dem, gelang uns der Auftritt gut.

Am Sonntagmorgen erwarteten wir voller Spannung die Klassierungsliste.

Zu unserer Freude durften wir unser erstes Fest mit Bestnote abschliessen.

Von da an, bis heute, bestreiten wir nun jährlich 1-2 Jodlerfester in der ganzen Schweiz, sowie diverse Wettblasen des NOSJV.

Im Jahr 2004 absolvierte Martin die Ausbildung zum Kursleiter und Alphorn- und Bücheljuror im NOSJV.

Auch Cornelia reizte es, die Aufgabe als Kursleiterin und Jurorin im Verband wahrzunehmen. So absolvierte sie 2012 die entsprechenden Ausbildungen.

 

Natürlich spielten und spielen wir nach wie vor an kleineren und grösseren Anlässen.

Zu unseren Highlights gehören sicherlich die Teilnahme an "der grünen Woche" in Berlin, ein Autfritt im KKL Luzern sowie die Eröffnung der Show "die grössten Schweizer Hits" 2009 in der Bodensee-Arena.

 

Martin Kellenberger

verheiratet, Vater von 3 Kindern

 

Funktion im Trio:

spielt die 1. Stimme

 

Hobbies:

Familie, Alphorn (NOSJV),

Bürgermusik Grub/SG

Cornelia      Kellenberger

verheiratet mit Samuel

Mutter von 3 Kindern

 

Funktion im Trio:

spielt die  2. Stimme

 

Hobbies:

Familie, Alphorn

Samuel Kellenberger

verheiratet mit Cornelia

Vater von 3 Kindern

 

Funktion im Trio:

spielt die  3. Stimme

 

Hobbies:

Familie, Alphorn